Wirbelröhren | Nex Flow Air Products

Wirbelröhren

Clients in the United States and Canada can now buy direct.  Other countries may contact their distributors direct. If you have any questions please let us know.

Vortex Tubes all

Produktübersicht

Es gibt drei Standardgrößen für die grundlegenden Frigid-X ™ -Wirbelröhren – die Mini-Größe, die 2, 4 oder 8 SCFM verwendet, die gängigste (mittlere) Größe, die 10, 15, 25, 30 und 40 SCFM verwendet, und die großen Größen, die 50, 75, 100 und 150 SCFM verwenden.  Die großen Größen werden in der Schwerindustrie verwendet, können aber auf über 10.000 BTU / Std. abkühlen.  Wirbelröhren sind normalerweise mit einem beweglichen “heißen Ende” ausgestattet, um den Durchfluss und die Temperatur am kalten Ende zu regeln.  Je mehr die heiße Seite ausströmt, desto niedriger ist die Temperatur auf der kalten Seite.  Es ist wichtig zu beachten, dass der Kühleffekt (BTU / Std.) Sowohl durch den Fluss als auch den Temperaturabfall bestimmt wird.  Wenn also der Kühleffekt wichtig ist, sollte der Ausfluss am kalten Ende zwischen 60% – 80% liegen.  Wenn die kalte Temperatur am wichtigsten ist, sollte der Ausfluss am kalten Ende unter 50% liegen.

Alle Wirbelrohre haben einen “Generator”, der für eine bestimmte Strömung dimensioniert ist.  Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Generatoren – eine für die Kühlwirkung und eine zweite Art, die die Ausströmung des kalten Endes begrenzt, um sehr niedrige Temperaturen zu erreichen.   In Abhängigkeit von der Temperatur und dem Druck der eintretenden Druckluft ist es möglich, kalte Endtemperaturen von nur minus 40 und sogar minus 50 Grad F zu erreichen.

Anwendungen

  • Kühlung von elektronischer und elektrischer Steuerung
  • Kühlung von Maschinenoperationen/-werkzeugen
  • Kühlung von CCTV-Kameras
  • Setzen von Heißkleber
  • Kühlung von gelöteten Teilen
  • Kühlung von Gasproben
  • Kühlung von Heißsiegeln
  • Kühlung von Klimakammern

Wie Wirbelrohre funktionieren

Unser Edelstahl-Wirbelrohr wird mit einem Messinggenerator als Standardprodukt anstelle von billigem Kunststoff zusammengebaut – für eine längere Lebensdauer und für Anwendungen in Hochtemperaturumgebungen. Mit nahezu keinen beweglichen Teilen nimmt das Wirbelrohr Druckluft auf und wandelt sie an einem Ende in kalte Luft mit minus 46 ° C und an anderem in heiße Luft mit bis zu 127 ° C um.

Small Vortex Tube

The small vortex tube size range (2- 8 SCFM) comes in two physical versions – with an adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver and with a “hand adjustable knob” and a hot end muffler incorporated into the unit.

Medium Vortex Tube

The medium vortex tube size range (10- 40 SCFM) also comes in two physical versions – with same adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver and with the same “hand adjustable knob” and a hot end muffler incorporated into the unit.

For both the small and medium vortex tube you can easily convert the version that needs a screwdriver to the hand adjustable version, which ever is bets suited to the application.

Large Vortex Tube

The large vortex tube size range (50 -1150 SCFM) comes in one physical versions only with the adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver.

Vortex tubes are most often purchase in the following packages:

Frigid-X ™ Einstellbarer Punktkühler

Der Frigid-X ™ Verstellbare Punktkühler ist ein kostengünstiges und wartungsfreies System, das ein Wirbelrohr verwendet, um an einem Ende kalte Luft zu erzeugen. Wird komplett mit einem Magnetfuß geliefert und wird in der Regel für Laboruntersuchungen oder wo Temperatureinstellung erforderlich sind genutzt.

Der Frigid-X ™ Werkzeugkühler

Der Frigid-X ™ -Werkzeugkühler wurde für alle Arten von Trockenbearbeitungsanwendungen für Materialien wie Kunststoff, Glas, Keramik, Titan und andere wie Aluminium (wenn nicht für Tieflochbohrungen) entwickelt und wurde sogar für Kühlnadeln in Nähen und Schneiden für Textilschneiden verwendet.   Eine weitere Anwendung ist die Kühlung von Schneidmaschinen auf Kunststoff-Extrusionslinien.

industrial spot cooling

Frigid-X ™ Mini-Punktkühler

Der Nex Flow ™ Mini-Punktkühler wurde entwickelt, um kleine Teile zu kühlen und einen Strom von 15 bis 20 Grad F (minus 9,5 bis 7 Grad C) an kalter Luft zu erzeugen, um je nach Temperatur der Ansaugluft Wärme zu vermeiden.

Schaltschrankgehäusekühler

The Nex Flow™ Panel Cooler (Cabinet Enclosure Coors) is ideal for especially dirty and humid environments and where service is an issue with traditional industrial air conditioners

Silent X-Stream™ Panel-kühler

The X-stream Panel Cooler is a Cabinet Enclosure Cooler with extra sound muffling to maintain noise levels 65 dBA and under. Regular Panel Coolers may be converted to X-stream Panel Coolers by adding the Muffling Kit

Vortex Tube cooling

Frigid-X ™ Boxenkühler

Zur Kühlung kleiner Gehäuse in Labors, Klimakammern und allen Anwendungen, bei denen ein Gehäuse gekühlt werden muss.

Eigenschaften / Vorteile

  • Keine beweglichen Teile, wartungsfrei
  • Kein Kühlmittel
  • Kompakt und leicht
  • Low-Cost-Anwendung
  • Wartungsfreie Einheiten
  • Sofortige Kaltluft in Klimakammern
  • Keine Funken- oder Explosionsgefahr
  • Austauschbare Generatoren

Videos

How The Vortex Tube Work

Compressed air enters at point (A). Inside the vortex tube, the compressed air is made to spin using a “generator”. It travels in one direction along the small (hot end) tube and then back inside itself in the reverse direction creating one stream of air (B) and the second stream of air (C) in the opposite direction. The outside stream of air gets hot and exhausts at point (D). The center column of air gets cold and exists at point (E). Temperatures and capacities can vary by adjusting the hot end plug at (D) and by using different “generators”

Temperatur

Durch Einstellen des Schlitzventils am Heißluftauslass werden die Durchflussrate und die Temperatur am kalten Ende eingestellt. Je mehr Luft am warmen Ende austritt, desto weniger kalte Luft, und kalte Luft am kalten Ende. Schließen Sie das Ventil am heißen Ende und erhöhen Sie den Kaltluftstrom am kalten Ende sowie die Lufttemperatur am kalten Ende. Der Anteil der gesamten Zuluft zu den Wirbelrohren, der auf das kalte Ende gerichtet ist, ist die “kalte Fraktion”. Ein kalter Anteil von 60% bis 80% ergibt die optimale Kühlung. Siehe die Tabelle unten, die den Temperaturanstieg am heißen Ende und den Temperaturabfall am kalten Ende eines Wirbelrohrs bei verschiedenen Eingangsdrücken und “kalte Fraktion” Einstellung anzeigt.

Die meisten industriellen Anwendungen, wie die Kühlung von Schaltschränken, Teilekühlung und Werkzeugkühlung, erfordern maximale Kühlung und verwenden die Frigid-X ™ 50000H-Serie. Anwendungen, die extrem kalte Temperaturen erfordern, wie z. B. die Kühlung von Laborproben oder das Testen von Leiterplatten, verwenden die Frigid-X ™ 50000C-Serie. Schalldämpfer sind jedoch bei Bedarf sowohl für das kalte als auch für das heiße Ende erhältlich.

Leistung

Model # SCFM @100 PSIG inlet (SLPM @ 6.9 BAR inlet) Btu/hr. at 100 PSIG (Watts at 6.9 BAR) Size
50002H 2 (57) 145 (42) small
50004H 4 (142) 290 (85) small
50008H 8 (226) 580 (170) small
50010H 10 (283) 730 (214) medium
50015H 15 (425) 1100 (322) medium
50025H 25 (708) 1800 (527) medium
50030H 30 (850) 2100 (615) medium
50040H 40 (1133) 2900 (849) medium
50050H 50 (1416) 3700 (1084) large
50075H 75 (2124) 5400 (1583) large
50100H 100 (2832) 7100 (2081) large
50150H 150 (4248) 10800 (3165) large
Model # SCFM @100 PSIG inlet (SLPM @ 6.9 BAR inlet) For Cold Temperature Size
50002C 2 (57) —- small
50004C 4 (142) —- small
50008C 8 (226) —- small
50010C 10 (283) —- medium
50015C 15 (425) —- medium
50025C 25 (708) —- medium
50030C 30 (850) —- medium
50040C 40 (1133) —- medium
50050C 50 (1416) —- large
50075C 75 (2124) —- large
50100C 100 (2832) —- large
50150C 150 (4248) —- large

Approximate temperature drops (and rises) from inlet air temperature produced by a vortex tube set at various cold fractions. Assume constant inlet pressure and temperature.

Temperature drop of cold air, °F (ºC) in blue Temperature rise of hot air, °F (ºC) in red
PSIG (BAR) 20 30 40 50 60 70 80
20 (1.4) 62 (34) 60 (33) 56 (31) 51 (28) 44 (24) 36 (20) 28 (16)
15 (8) 25 (14) 36 (20) 50 (28) 64 (26) 83 (46) 107 (59)
40 (2.8) 88 (48) 85 (46) 80 (42) 73 (39) 63 (34) 52 (28) 38 (20)
21 (11) 35 (18) 52 (28) 71 (38) 92 (50) 117 (62) 147 (80)
60 (4.1) 104 (57) 100 (55) 93 (51) 84 (46) 73 (40) 60 (33) 46 (25)
24 (14) 40 (22) 59 (33) 80 (44) 104 (57) 132 (73) 166 (92)
80 (5.5) 115 (63) 110 (62) 102 (56) 92 (51) 80 (45) 66 (36) 50 (28)
25 (14) 43 (24) 63 (35) 86 (47) 113 (63) 143 (80) 180 (100)
100 (6.9) 123 (68) 118 (65) 110 (61) 100 (55) 86 (48) 71 (39) 54 (30)
26 (14) 45 (25) 67 (37) 90 (50) 119 (66) 151 (84) 191 (106)
120 (8.4) 129 (72) 124 (69) 116 (64) 104 (58) 91 (50) 74 (41) 55 (31)
26 (14) 46 (26) 69 (38) 94 (52) 123 (68) 156 (86) 195 (108)

Approximate temperature drops (and rises) from inlet air temperature produced by a Vortex Tube set at various cold fractions. Assume constant inlet pressure and temperature. Tests were conducted with a 15H generator in a medium size Vortex Tube (Model 50015H). Will vary with other sizes and capacities

Dimensions

Small Vortex Tube with Generator

Small Vortex Tube with Generator Cold Muffler

Small Vortex Tube with Generator + Single Point Hose kit

Medium Vortex Tube with Generator

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Cold Muffler

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Cold Muffler + Single Point Host Kit

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Single Point Host Kit

Medium Vortex Tube with Genarator + Cold End Muffler

Medium Vortex Tube with Generator + Cold End Muffler + Single Point Hose Kit

Medium Vortex Tube with Generator + Single Point Host Kit

Large Vortex Tube

Large Vortex Tube with Cold End Muffler


Prices are in US dollars – ex works Cincinnati, OH, USA for orders in USA

Richmond Hill, ON, Canada for international orders.

website : www.nexflow.com

email : sales@nexflow.com


Overview

Produktübersicht

Es gibt drei Standardgrößen für die grundlegenden Frigid-X ™ -Wirbelröhren – die Mini-Größe, die 2, 4 oder 8 SCFM verwendet, die gängigste (mittlere) Größe, die 10, 15, 25, 30 und 40 SCFM verwendet, und die großen Größen, die 50, 75, 100 und 150 SCFM verwenden.  Die großen Größen werden in der Schwerindustrie verwendet, können aber auf über 10.000 BTU / Std. abkühlen.  Wirbelröhren sind normalerweise mit einem beweglichen “heißen Ende” ausgestattet, um den Durchfluss und die Temperatur am kalten Ende zu regeln.  Je mehr die heiße Seite ausströmt, desto niedriger ist die Temperatur auf der kalten Seite.  Es ist wichtig zu beachten, dass der Kühleffekt (BTU / Std.) Sowohl durch den Fluss als auch den Temperaturabfall bestimmt wird.  Wenn also der Kühleffekt wichtig ist, sollte der Ausfluss am kalten Ende zwischen 60% – 80% liegen.  Wenn die kalte Temperatur am wichtigsten ist, sollte der Ausfluss am kalten Ende unter 50% liegen.

Alle Wirbelrohre haben einen “Generator”, der für eine bestimmte Strömung dimensioniert ist.  Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Generatoren – eine für die Kühlwirkung und eine zweite Art, die die Ausströmung des kalten Endes begrenzt, um sehr niedrige Temperaturen zu erreichen.   In Abhängigkeit von der Temperatur und dem Druck der eintretenden Druckluft ist es möglich, kalte Endtemperaturen von nur minus 40 und sogar minus 50 Grad F zu erreichen.

Anwendungen

  • Kühlung von elektronischer und elektrischer Steuerung
  • Kühlung von Maschinenoperationen/-werkzeugen
  • Kühlung von CCTV-Kameras
  • Setzen von Heißkleber
  • Kühlung von gelöteten Teilen
  • Kühlung von Gasproben
  • Kühlung von Heißsiegeln
  • Kühlung von Klimakammern

Wie Wirbelrohre funktionieren

Unser Edelstahl-Wirbelrohr wird mit einem Messinggenerator als Standardprodukt anstelle von billigem Kunststoff zusammengebaut – für eine längere Lebensdauer und für Anwendungen in Hochtemperaturumgebungen. Mit nahezu keinen beweglichen Teilen nimmt das Wirbelrohr Druckluft auf und wandelt sie an einem Ende in kalte Luft mit minus 46 ° C und an anderem in heiße Luft mit bis zu 127 ° C um.

Small Vortex Tube

The small vortex tube size range (2- 8 SCFM) comes in two physical versions – with an adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver and with a “hand adjustable knob” and a hot end muffler incorporated into the unit.

Medium Vortex Tube

The medium vortex tube size range (10- 40 SCFM) also comes in two physical versions – with same adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver and with the same “hand adjustable knob” and a hot end muffler incorporated into the unit.

For both the small and medium vortex tube you can easily convert the version that needs a screwdriver to the hand adjustable version, which ever is bets suited to the application.

Large Vortex Tube

The large vortex tube size range (50 -1150 SCFM) comes in one physical versions only with the adjustable hot end plug that is adjusted using a screwdriver.

Vortex tubes are most often purchase in the following packages:

Frigid-X ™ Einstellbarer Punktkühler

Der Frigid-X ™ Verstellbare Punktkühler ist ein kostengünstiges und wartungsfreies System, das ein Wirbelrohr verwendet, um an einem Ende kalte Luft zu erzeugen. Wird komplett mit einem Magnetfuß geliefert und wird in der Regel für Laboruntersuchungen oder wo Temperatureinstellung erforderlich sind genutzt.

Der Frigid-X ™ Werkzeugkühler

Der Frigid-X ™ -Werkzeugkühler wurde für alle Arten von Trockenbearbeitungsanwendungen für Materialien wie Kunststoff, Glas, Keramik, Titan und andere wie Aluminium (wenn nicht für Tieflochbohrungen) entwickelt und wurde sogar für Kühlnadeln in Nähen und Schneiden für Textilschneiden verwendet.   Eine weitere Anwendung ist die Kühlung von Schneidmaschinen auf Kunststoff-Extrusionslinien.

industrial spot cooling

Frigid-X ™ Mini-Punktkühler

Der Nex Flow ™ Mini-Punktkühler wurde entwickelt, um kleine Teile zu kühlen und einen Strom von 15 bis 20 Grad F (minus 9,5 bis 7 Grad C) an kalter Luft zu erzeugen, um je nach Temperatur der Ansaugluft Wärme zu vermeiden.

Schaltschrankgehäusekühler

The Nex Flow™ Panel Cooler (Cabinet Enclosure Coors) is ideal for especially dirty and humid environments and where service is an issue with traditional industrial air conditioners

Silent X-Stream™ Panel-kühler

The X-stream Panel Cooler is a Cabinet Enclosure Cooler with extra sound muffling to maintain noise levels 65 dBA and under. Regular Panel Coolers may be converted to X-stream Panel Coolers by adding the Muffling Kit

Vortex Tube cooling

Frigid-X ™ Boxenkühler

Zur Kühlung kleiner Gehäuse in Labors, Klimakammern und allen Anwendungen, bei denen ein Gehäuse gekühlt werden muss.

Advantages

Eigenschaften / Vorteile

  • Keine beweglichen Teile, wartungsfrei
  • Kein Kühlmittel
  • Kompakt und leicht
  • Low-Cost-Anwendung
  • Wartungsfreie Einheiten
  • Sofortige Kaltluft in Klimakammern
  • Keine Funken- oder Explosionsgefahr
  • Austauschbare Generatoren
Videos

Videos

How The Vortex Tube Work

Compressed air enters at point (A). Inside the vortex tube, the compressed air is made to spin using a “generator”. It travels in one direction along the small (hot end) tube and then back inside itself in the reverse direction creating one stream of air (B) and the second stream of air (C) in the opposite direction. The outside stream of air gets hot and exhausts at point (D). The center column of air gets cold and exists at point (E). Temperatures and capacities can vary by adjusting the hot end plug at (D) and by using different “generators”

Temperatur

Temperatur

Durch Einstellen des Schlitzventils am Heißluftauslass werden die Durchflussrate und die Temperatur am kalten Ende eingestellt. Je mehr Luft am warmen Ende austritt, desto weniger kalte Luft, und kalte Luft am kalten Ende. Schließen Sie das Ventil am heißen Ende und erhöhen Sie den Kaltluftstrom am kalten Ende sowie die Lufttemperatur am kalten Ende. Der Anteil der gesamten Zuluft zu den Wirbelrohren, der auf das kalte Ende gerichtet ist, ist die “kalte Fraktion”. Ein kalter Anteil von 60% bis 80% ergibt die optimale Kühlung. Siehe die Tabelle unten, die den Temperaturanstieg am heißen Ende und den Temperaturabfall am kalten Ende eines Wirbelrohrs bei verschiedenen Eingangsdrücken und “kalte Fraktion” Einstellung anzeigt.

Die meisten industriellen Anwendungen, wie die Kühlung von Schaltschränken, Teilekühlung und Werkzeugkühlung, erfordern maximale Kühlung und verwenden die Frigid-X ™ 50000H-Serie. Anwendungen, die extrem kalte Temperaturen erfordern, wie z. B. die Kühlung von Laborproben oder das Testen von Leiterplatten, verwenden die Frigid-X ™ 50000C-Serie. Schalldämpfer sind jedoch bei Bedarf sowohl für das kalte als auch für das heiße Ende erhältlich.

Leistung

Leistung

Model # SCFM @100 PSIG inlet (SLPM @ 6.9 BAR inlet) Btu/hr. at 100 PSIG (Watts at 6.9 BAR) Size
50002H 2 (57) 145 (42) small
50004H 4 (142) 290 (85) small
50008H 8 (226) 580 (170) small
50010H 10 (283) 730 (214) medium
50015H 15 (425) 1100 (322) medium
50025H 25 (708) 1800 (527) medium
50030H 30 (850) 2100 (615) medium
50040H 40 (1133) 2900 (849) medium
50050H 50 (1416) 3700 (1084) large
50075H 75 (2124) 5400 (1583) large
50100H 100 (2832) 7100 (2081) large
50150H 150 (4248) 10800 (3165) large
Model # SCFM @100 PSIG inlet (SLPM @ 6.9 BAR inlet) For Cold Temperature Size
50002C 2 (57) —- small
50004C 4 (142) —- small
50008C 8 (226) —- small
50010C 10 (283) —- medium
50015C 15 (425) —- medium
50025C 25 (708) —- medium
50030C 30 (850) —- medium
50040C 40 (1133) —- medium
50050C 50 (1416) —- large
50075C 75 (2124) —- large
50100C 100 (2832) —- large
50150C 150 (4248) —- large

Approximate temperature drops (and rises) from inlet air temperature produced by a vortex tube set at various cold fractions. Assume constant inlet pressure and temperature.

Temperature drop of cold air, °F (ºC) in blue Temperature rise of hot air, °F (ºC) in red
PSIG (BAR) 20 30 40 50 60 70 80
20 (1.4) 62 (34) 60 (33) 56 (31) 51 (28) 44 (24) 36 (20) 28 (16)
15 (8) 25 (14) 36 (20) 50 (28) 64 (26) 83 (46) 107 (59)
40 (2.8) 88 (48) 85 (46) 80 (42) 73 (39) 63 (34) 52 (28) 38 (20)
21 (11) 35 (18) 52 (28) 71 (38) 92 (50) 117 (62) 147 (80)
60 (4.1) 104 (57) 100 (55) 93 (51) 84 (46) 73 (40) 60 (33) 46 (25)
24 (14) 40 (22) 59 (33) 80 (44) 104 (57) 132 (73) 166 (92)
80 (5.5) 115 (63) 110 (62) 102 (56) 92 (51) 80 (45) 66 (36) 50 (28)
25 (14) 43 (24) 63 (35) 86 (47) 113 (63) 143 (80) 180 (100)
100 (6.9) 123 (68) 118 (65) 110 (61) 100 (55) 86 (48) 71 (39) 54 (30)
26 (14) 45 (25) 67 (37) 90 (50) 119 (66) 151 (84) 191 (106)
120 (8.4) 129 (72) 124 (69) 116 (64) 104 (58) 91 (50) 74 (41) 55 (31)
26 (14) 46 (26) 69 (38) 94 (52) 123 (68) 156 (86) 195 (108)

Approximate temperature drops (and rises) from inlet air temperature produced by a Vortex Tube set at various cold fractions. Assume constant inlet pressure and temperature. Tests were conducted with a 15H generator in a medium size Vortex Tube (Model 50015H). Will vary with other sizes and capacities

Dimensions

Dimensions

Small Vortex Tube with Generator

Small Vortex Tube with Generator Cold Muffler

Small Vortex Tube with Generator + Single Point Hose kit

Medium Vortex Tube with Generator

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Cold Muffler

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Cold Muffler + Single Point Host Kit

Medium Vortex Tube with Generator, Hand Adjustable Hot End Muffler Assembly + Single Point Host Kit

Medium Vortex Tube with Genarator + Cold End Muffler

Medium Vortex Tube with Generator + Cold End Muffler + Single Point Hose Kit

Medium Vortex Tube with Generator + Single Point Host Kit

Large Vortex Tube

Large Vortex Tube with Cold End Muffler

Pricing

Prices are in US dollars – ex works Cincinnati, OH, USA for orders in USA

Richmond Hill, ON, Canada for international orders.

website : www.nexflow.com

email : sales@nexflow.com


Kontaktiere uns

We use cookies to give you the best online experience. By agreeing you accept the use of cookies in accordance with our cookie policy.